Laut Medienberichten, hat „die radioaktive Strahlung im Meer vor dem Katastrophen-AKW in Fukushima einen neuen Rekord erreicht: Die Menge an radioaktivem Jod 131 im Meerwasser nahe den Reaktoren ist 3355fach höher als erlaubt. Ich bin mir nicht im Klaren, ob dies (siehe Bild unten) bereits die ersten Folgen für die... Read more
Verstehe ich nicht – wer würde denn für den Haufen strahlenden Schrott nur einen Pfennig geben? Wahrscheinlich hat die japanische Regierung den Wert herausgegeben – also nur was für Spekulanten und sehr risikoreich… Read more
Nein, es ist nicht Samuel L. Bronkowitz – nur der tägliche Atom Wahnsinn in Japan – besonders die Informationspolitik ist eine zusätzliche Katastrophe. Anbei ein nettes Video mit simplen Comic Erklärungen über die Probleme der Reaktoren in Japan – über die Blähungen und Darmprobleme von Reactor Boy… So niedlich,... Read more
So kanns enden, mit dem ganzen Müll, der Strahlung, usw. Wie schon bei der Gegenüberstellung von Guter Kernkraft und Böser Kernkraft, lässt sich aus den berühmten und zukunftsweisenden Godzilla Filmen ablesen wie es kommen kann,  wird, usw. Ich Frage mich, wie die japanische Regierung diesen freundlichen Gesellen putzig in... Read more
Ach wie niedlich…
Wie das im Detail aussieht, zeigen wir in diesem Zeitlupen-Video. Erschreckend und interessant zugleich. Read more
Ich frage mich, ob sich auch in Deutschland Menschen freiwillig melden würden, um sich zum Wohle der Gesellschaft dem Risiko eines Strahlentodes auszusetzten? Auch ohne freiwillgen Einsatz an havarierten AKWs, fallen mir schon genug Leute ein, die total verstrahlt sind – nicht durch Alpha- oder Gamma-Strahlung,  sondern einfach aus... Read more
Laut Presse und italienischer Staatsanwaltschaft,  soll der Italian Stallion der Politik dreizehn mal für Sex mit der minderjährigen Ruby bezahlt haben. Mich würde wirklich interessieren, wieviel der zombieske  Viagrist jedesmal bezahlt hat – und natürlich auch wofür… So richtig fleischfit ist der cavaliere ja auch nicht mehr. Read more
In den einschlägigen Medien ist es bereits ein alter Hut: Deutschland deckt sich aus Angst vor einem bewölkten Gruß aus Fernost mit Geigerzählern und Jod-Tabletten ein. Um den Mangel an letzterem temporär entgegenzuwirken kommt es zur erhöhten Nachfrage von Vitakrafts Trill mit Jod-S11 Körnchen in deutschen Zoohandlungen. Die grausame... Read more