Typisch deutscher Vorgarten
Hui! Es ist einiges passiert dieses Jahr. Fukushima, Arabischer Frühling, geile Partys bei Hamburg Mannheimer und Wüstenroth und auch der deutsche Bundespräsident hat einiges zu bieten. Aber der Reihe nach. Fukushima Im fernen Osten bebte es am 11. März. Nun, es passiert dort relativ häufig. Aber an jenem Tag... Read more
Wie bescheuert muss man sein!!! oder wieviel muss man gezahlt bekommen!!! Wieder hat das italienische Parlament den überpotenten und Haartransplantat tragenden Scherzbold nicht gestoppt – zum 51sten mal! Aus diesem Grund wird Italien von allen Ratingagenturen abgestraft – besonders hart von der Schimpansenhand. Neues Rating Italiens: ASS+  H+  O+... Read more
Spitzen Oktoberfest- Prost
Für alle Freunde des bayuwarischen und feucht-fröhlicher Gelassenheit empfehlen wir…. München Kotzt, das Wiesn´ leaks           Read more
Auf dem Gelände des französischen Atomkraftwerks Marcoule bei Avignon gab es eine Explosion. Es besteht der Verdacht, dass radioaktives Material dabei freigesetzt wurde. Der Konzern Arvea betreibt dort u. a. eine Forschungsanlage, dort wird aber auch waffenfähiges Plutonium für die französischen Streitkräfte produziert…. Ups….            ... Read more
Bundesverfassungsgericht (BVG): Deutschland darf Euro-Staaten retten – wird jetzt das Vierte Reich ausgerufen?
Der mitunter kindisch anmutende Krieg zwischen Assange und Domscheit-Berg bezüglich der Frage, wer jetzt nun das größte Leck ist oder hat, erreicht nun eine neue Qualität. 250.000 nicht redigierte Depeschen des US-Außenministeriums, einst als „Lebensversicherung“ gedacht, sind nun öffentlich. Nicht nur für die namentlich genannten Informanten eine Katastrophe, da sie jetzt... Read more
Die eigenen zusätzlichen Kosten für die ärztliche Grundversorgung steigen in unserem Lande unaufhörlich. Nicht zuletzt deshalb erfreut sich der s.g. Patiententourismus in die benachbarten Länder immer größerer Beliebtheit. Eine OP in Belgien, neue Prothesen in Tschechien, eine umfangreiche Zahnbehandlungen in Ungarn. Alles kein Problem und nach Willen der EU... Read more
Was für eine Woche für Japan und dessen Einwohner – das Gebiet um den Katastrophen Reaktor Fukushima bleibt für die nächsten 240.000 Jahre gesperrt weil unbewohnbar, der Top-Krisenmanager und Premierminister Naoto Kan hat seine Rücktritt angekündigt und die Bonität des Landes ist von Moody´s heruntergestuft worden. Von wegen Sommerloch… Read more
Um die drohende Gefahr abzuwenden, eine Kolonie des IWF zu werden, hat das griechische Parlament einen europaweiten Solidaritäszuschlag beschlossen. Alle ex patria arbeitenden Griechen haben ab sofort auf jede Gyros Mahlzeit (inklusive Gyros Pitta) die verkauft wird, einen Zuschlag von 1.50 Euro zu erheben. Die gesammelten Beträge werden dann... Read more