Auf dem Gelände des französischen Atomkraftwerks Marcoule bei Avignon gab es eine Explosion. Es besteht der Verdacht, dass radioaktives Material dabei freigesetzt wurde. Der Konzern Arvea betreibt dort u. a. eine Forschungsanlage, dort wird aber auch waffenfähiges Plutonium für die französischen Streitkräfte produziert…. Ups….            ... Read more
Die eigenen zusätzlichen Kosten für die ärztliche Grundversorgung steigen in unserem Lande unaufhörlich. Nicht zuletzt deshalb erfreut sich der s.g. Patiententourismus in die benachbarten Länder immer größerer Beliebtheit. Eine OP in Belgien, neue Prothesen in Tschechien, eine umfangreiche Zahnbehandlungen in Ungarn. Alles kein Problem und nach Willen der EU... Read more
Bereits in den letzten Berichten zu den genialen Vorgehensweisen der japanischen Regierung gegen die massive Verstrahlung als Folge von Erdbeben und folgendem Tsunami haben wir hier und hier berichtet. Natürlich muss man den Japanern eingestehen, dass die Situation neu für den Inselstaat ist und man aus der Katastrophe lernen... Read more
Als einer der Hauptimporteure hat nun auch Afrika einen kompletten Import-Stopp spanischer Gurken verhängt. Dies verwundert besonders, weil schon vor einigen Tagen die spanische Gurke als möglicher Infektionsträger der neuen EHEC-Seuche ausgeschieden ist. Da nun in Afrika so gut wie keine Gurken mehr aufzutreiben sind, wird das diesjährige „Gurken,... Read more
Auch weiterhin hält die Katastrophe von Fukushima ganz Japan fest im Griff. Obdachlose Menschen, Strahlenkrankheit, Strahlenbelastung des Meeres und der Umwelt. Der Ausfall der Fukushima Reaktoren durch den Super GAU und die Abschaltungen weiterer Atomkraftwerke führten zu einer Stromknappheit in Japan. Besonders die subtropischen Bereiche des Inselstaates, geprägt durch hohe Temperaturen und... Read more
Auch wenn die Behörden seit langem das Entweichen von stark radioaktiven Substanzen offiziell verneinen, sind die Folgen doch unübersehbar. Diese beiden jungen Männer, Rettungshelfer aus der Nähe von Fukushima, wurde auf ihrem Heimweg vom Rettungseinsatz gefilmt. Die Folgen der Strahlung sind als drastisch zu bezeichnen. Read more
Kein Scherz, die Forscher kommen der Sache auf die Spur. Einen ganz anderen „Erreger“ haben diese Damen auf dem Bild für sich entdeckt. Wir wissen allerdings nicht ob es sich um spanische Gurken mit dem „gewissen Etwas“ handelt oder ob dies hier bereits mutierte japanische Lesben sind. Entscheidet selbst... Read more
Heute Morgen haben wir die positive Meldung im Radio vernommen: Eine Kernschmelze habe bereits 16 Stunden nach dem Erdbeben stattgefunden und eigentlich ist alles gar nicht so schlimm. Der SUPER GAU, eigentlich waren es ja gleich ein paar mehr Super Gäue (Plural von GAU ist GÄUE!), ist also nur schlaffer... Read more
Der ukrainische Kernphysiker und Lebemann Juri U. Ranov teilte auf einer Pressekonferenz am letzten Freitag mit, dass er nach dem Rücktritt des TEPCO Chefs Masataka Shimizu nun seinerseits versuchen werde dem Unglück in Fukushima Herr zu werden. Er beansprucht im Gegenzug den Vorsitz bei TEPCO sowie drei bis fünf... Read more
Die Havarie des AKW Fukushima in Japan bringt die Bevölkerung und die Regierung massiv in Bedrängnis. Lebensmittel- und Energieknappheit bereiten große Sorge, doch auch die Angst vor Strahlung und deren Folgen greift immer mehr um sich. Lange vor den nun berühmten „Fukushima 50“, den tapferen Atom-Samurai, die sich furchtlos... Read more